Wir suchen für diesen Bereich zwei

Anlagenkonstrukteur / Elektrotechnische Fachkraft mit Schwerpunkt Elektroschaltpläne (w/m/d)

titel

Wir bauen für die Forschung! Sie möchten durch Ihre Arbeit einen Beitrag dazu leisten, dass die Forschung in architektonisch ansprechenden und für die Wissenschaft perfekten Forschungsbauten stattfinden kann? Der Geschäftsbereich Planen und Bauen (B) bietet dies. Dort schaffen, erhalten und entwickeln Sie bauliche und technische Arbeits- und Rahmenbedingungen für den gesamten Campus des Forschungszentrums, die es der Wissenschaft ermöglicht, optimal zu forschen und die Wissenschaft bestmöglich zu unterstützen. Wenn Sie Lust haben, Ihre Expertise und innovativen Ideen mit einzubringen, um damit die aktuellen Themen der Wissenschaft zu fördern, dann sind Sie bei uns richtig.

Ausschreibender Bereich
B
Kennziffer
2024-173

Ihre Aufgaben:

  • Anlagenkonstruktion und Auslegung von Niederspannungsschaltanlagen in ePlan P8
  • Erstellen und Bearbeitung von Elektro-(Bestands)plänen mit den Programmen ePlan P8, WS-CAD und ProPlan für Niederspannungs-, Mittelspannungs-, Lüftungs- und Blitzschutzanlagen
  • Erstellen und Bearbeitung von Elektro-(Bestands)plänen mit AutoCAD, einschließlich Feuerwehrlaufkarten für Brandmelde- und Gaswarnanlangen sowie Grundriss- und Sicherheitspläne mit Komponenten der TGA-Gewerke
  • Archivierung und Dokumentation von Bestandsplänen
  • Prüfung und Übernahme von Neuplänen interner und externer Errichterfirmen


Ihr Profil:

  • Techniker der Fachrichtung Elektrontechnik oder vergleichbare Fachrichtung oder Ausbildung als Elektroniker / Anlagenkonstrukteur – Schaltschrankbau (w/m/d)
  • Erfahrung in der elektrotechnischen Anlagenkonstruktion von Verteilerschränken für Wissenschaft, Industrie oder medizinische Einrichtungen, speziell mit den Programmen: ePlan P8, AutoCAD, WS-CAD (wünschenswert), ProPlan (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Planung und der Abwicklung von Projekten im o. g. Aufgabenbereich
  • Gute Kenntnisse im Bereich des wirtschaftlichen Bauens sowie in der Anwendung alternativer Verfahren im Bereich des Bauens im Bestand und bei Neubauvorhaben
  • Kenntnisse der technischen Vorschriften und Regelwerke
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit


Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet
  • Die Entwicklung der Potenziale unserer Mitarbeitenden ist uns ein wichtiges Anliegen – individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sind daher für uns selbstverständlich
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Gleitzeitgestaltung sowie eine Vollzeittätigkeit (39 Std./Woche), die auch vollzeitnah ausgeübt werden kann
  • Die Möglichkeit zum (orts-)flexiblen Arbeiten, z.B. im Homeoffice
  • 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und zwischen Weihnachten und Neujahr immer dienstfrei
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge


Neben spannenden Aufgaben und einem kollegialen Miteinander bieten wir Ihnen noch viel mehr: https://go.fzj.de/Benefits

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Einen zukunftssicheren und langfristigen Arbeitsplatz im Rahmen eines unbefristeten Beschäftigungsverhältnisses bei einem von Bund und Land getragenen Arbeitgeber. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen, z.B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potentiale verwirklichen können, ist uns wichtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Position ist bis zur erfolgreichen Besetzung ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich daher möglichst zeitnah.

Jetzt bewerben

Fragen zur Ausschreibung?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular
Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlprozess finden Sie hier. Zudem finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen bei unseren FAQs.

Letzte Änderung: 01.07.2024