Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Mobilität

Zum Erreichen der Klimaziele der Bundesrepublik Deutschland spielt die Reduzierung der Treibhausgasemission im Transportsektor eine tragende Rolle. Um diese Ziele zu verwirklichen stehen derzeit verschiedene alternative Kraftstoffe, sowie deren Herstellung und potentielle Einsatzgebiete, im Fokus der Forschung. Dazu zählen

  • einerseits Wasserstoff, welcher über erneuerbarer Energien erzeugt und in Brennstoffzellen-Fahrzeugen wie PKWs, Bussen oder LKWs eingesetzt wird,
  • andererseits Flüssigkraftstoffe, die mittels Extraktion, Fermentation oder Vergasung hergestellt werden, und für Langstreckenfahrzeuge wie LKWs, Schiffe und Flugzeuge genutzt werden kann,
  • als auch Flüssigkraftstoffe welche aus Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid produziert werden und ebenfalls für den Einsatz in Langstreckenfahrzeuge wie LKWs, Schiffe und Flugzeuge geeignet sind.

Basierend auf Ergebnissen des Sektorkopplung-Konzeptes welches am IEK-3 untersucht wird, und welches unter anderem den Energiesektor mit dem Transportsektor koppelt, wird Wasserstoff eine entscheidende Rolle als sauberer Kraftstoff und als Edukt für die Flüssigkraftstoff Produktion in zukünftigen Energiesystemen spielen. Im Rahmen dieses Konzeptes werden in der Mobilitäts-Arbeitsgruppe der Verfahrens- und Systemanalyse teilweise in Kooperation mit BGS derzeit verschiedenen Forschungsaspekte  untersucht wie

  • Potentiale und Rohstoffverfügbarkeit von erneuerbarer Energien einschließlich Biomasse,
  • Kraftstoffversorgungspfade und –technologien, als auch
  • Fahrzeug- und Antriebstechnologien.

Für die Modellierung und Simulation wird dabei folgende Software eingesetzt: Matlab/Simulink® zur Verbrauchsanalyse und eigene Entwicklungen für den detaillierten Infrastrukturaufbau auf Komponentenebene, welche in einer Matlab® oder Python Umgebung aufgebaut sind.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Dr. Thomas Grube
Telefon: +49 2461 61-5398
Fax: +49 2461 61-6695
E-Mail: th.grube@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage