Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Dr. Qingping Fang

Dr. Qingping Fang

Elektrochemische Messtechnik

Dr. Qingping Fang ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Gruppenleiter für Elektrochemische Messtechnik in der Abteilung für Hochtemperatur-Brennstoffzellen am IEK-3. Er studierte Technische Mechanik an der Northwestern Polytechnical University (NPU) in China. Nach dem Erwerb seines M. Sc. in Material- und Ingenieurwissenschaften an der Universität Kiel im Jahr 2002 verfasste er dort seine Doktorarbeit an SOFC-Werkstoffen unter der Leitung von Prof. Werner Weppner. Nach erfolgreicher Promotion im Jahr 2007 trat er in die staxera GmbH (später sunfire GmbH) in Dresden als Projektingenieur und Materialwissenschaftler ein. Anfang 2012 begann er am IEK-3 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der SOFC-Abteilung und übernahm ein Jahr später die Leitung der Gruppe "Elektrochemische Messtechnik". Dr. Fang verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in der SOC-Technologie, von der Materialforschung bis zur Stackherstellung. Zu den Schwerpunkten seiner wissenschaftlichen Forschung am IEK-3 gehören die Charakterisierung von SOC-Stacks (elektrochemisch und thermomechanisch), die Untersuchung von Alterungsmechanismen und die Stackoptimierung.

Adresse

Forschungszentrum Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich

Kontakt

Telefon: +49 2461 61-1573
Fax: +49 2461 61-6695
E-Mail: q.fang@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage