Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Max Planck Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg

Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Fachbeirat berät das Direktorium des Max-Planck-Instituts regelmäßig in wissenschaftlichen Fragen. Dieses externe Gremium ist das wichtigste Instrument zur Evaluierung der wissenschaftlichen Leistungen des Institutes.

An jedem Institut der Max-Planck-Gesellschaft wird ein wissenschaftlicher Fachbeirat eingerichtet. Seine wesentliche Aufgabe ist eine regelmäßige Bewertung der wissenschaftlichen Tätigkeit des Institutes. Auf dieser Basis werden sowohl das Max-Planck-Institut als auch der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft beraten – hinsichtlich einer innovativen Entwicklung der Forschungsarbeit des Institutes sowie eines erfolgsorientierten Einsatzes der Forschungsmittel.

Dieses externe Gremium ist das wichtigste Instrument zur kontinuierlichen Evaluierung der wissenschaftlichen Leistungen des Institutes. Dem wissenschaftlichen Fachbeirat gehören international anerkannte Wissenschaftler an. Die Amtsperiode des Fachbeirates beträgt sechs Jahre. Der Fachbeirat tagt in aller Regel alle zwei Jahre.

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats:       Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten, Forschungszentrum Jülich GmbH

http://www.mpi-magdeburg.mpg.de/7352/about_us


Servicemenü

Homepage