Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Photo-Voltaic Module Simulator (PVMOS)

Inhomogenitäten und Serienwiderstand haben einen deutlichen Einfluss auf die Performance von Solarmodulen. Aus diesem Grund haben wir das Programm Photo-Voltaic Module Simulator (PVMOS) entwickelt, welches mit einem schnellen und effizienten Löser ausgestattet ist. Das Simulationsprogramm bietet ein variables, adaptives Mesh, welches eine schnelle und genaue Simulation von großen Bauelementen mit feinen geometrischen Details ermöglicht. Zudem stellt das Programm einen flexiblen Satz an Werkzeugen bereit, um komplexe dreidimensionale Geometrien zu definieren und zu simulieren.

PVMOS erhalten

Der PVMOS Sourcecode auf GitHub

PVMOSPVMOS Beispiele: Ein Vergleich der Diffusionsspannung in einem Minimodul bestimmt über EL und über eine Simulation mit PVMOS (links). Ein Simulationsbeispiel einer Wafer basierten Solarzelle in PVMOS (rechts). Die Einfügung zeigt einen vergrößerten Ausschnitt, der die Genauigkeit der Simulation beispielhaft zeigt.


Servicemenü

Homepage