Navigation und Service


JARA-Energy Seedfunds Projekt "Power-to-Fuels (P2F)"

JARA-Energy Seedfunds Projekt* "Power-to-Fuels (P2F)"

Eine Lösung der Herausforderungen in Bezug auf Netzstabilität und saisonaler Energiespeicherung, als Funktion erhöhter Einspeisung Erneuerbarer Energien wie Solar- und Windstrom, ist die elektrochemische Energiewandlung von Überschussstrom in Wasserstoff und Kohlenwasserstoffe, gefolgt von einer Speicherung als flüssigem Brennstoff (Power-to-Fuels). In einem ganzheitlichen Ansatz soll die elektrochemische Energiewandlung mit dem anschließenden Gebrauch der Energieträger in Verbrennungsmotoren für Mobilität oder Rückverstromung kombiniert werden. Durch eine adaptierte Verknüpfung aller beteiligten Schritte, von der Hydrolyse über elektrokatalytische Konversion bis zur Verbrennung im Motor, soll die Gesamteffizienz des Power-to-Fuels Prozesses optimiert werden.
Projektpartner:

  • IEK-3
  • RWTH Aachen

Servicemenü

Homepage