Navigation und Service

Jugend forscht - Schüler experimentieren 2015

Regionalwettbewerb am Forschungszentrum Jülich, 6. Februar 2015

Beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" 2015 im Forschungszentrum Jülich konnte Leiter Werner Decker fünf Siegerarbeiten auszeichnen. Die Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich damit für den Landeswettbewerb NRW. Der findet für "Jugend forscht" vom 23. bis 25. März in Leverkusen, für "Schüler experimentieren" am 8. und 9. Mai in Essen statt. Die Landessieger treten beim Bundesfinale vom 26. bis 30. Mai 2015 in Ludwigshafen an.
Es war das 15. Mal, dass das Forschungszentrum den Regionalwettbewerb ausrichtete.

zur Meldung

Jugend forscht 2015, Regionalwettbewerb

BilderstreckeBildVideo 1 BilderstreckeVon 5

Constantin Zborowska Constantin Zborowska Copyright:  Forschungszentrum Jülich