Navigation und Service

Wissenschaft online: „Lebensmittel für 10 Mrd. Menschen“, Dr. Thomas Pütz, Institut für Bio- und Geowissenschaften IBG-3, Agrosphäre

Anfang
29.04.2021 15:00 Uhr

Spitzenforschung vom heimischen Sofa aus erleben: Diese Möglichkeit bietet nun das Forschungszentrum Jülich an. Videokonferenzen mit Mitarbeitenden geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Forschungsgebiete sowie die Karrieremöglichkeiten am Forschungszentrum.

Der Vortrag von Dr. Thomas Pütz am 29. April beschäftigt sich mit der Landwirtschaft. Der Jülicher Forscher vom Institut für Agrosphäre zeigt, wie es bislang möglich war, den stetig steigenden Nahrungsbedarf einer wachsenden Weltbevölkerung zu decken. Dabei werden auch die Erfolge der „Grünen Revolution“ erläutert. Einen Schwerpunkt legt Pütz auf den Boden, der, als essentieller Faktor aller landwirtschaftlichen Aktivitäten, produktionstechnisch am intensivsten genutzt wird. Die damit einhergehenden künftigen Probleme der Lebensmittelproduktion werden ebenfalls diskutiert.

Wer über eine Internetverbindung und einen PC oder ein Tablet (gerne auch mit Kamera und Mikrofon) verfügt, kann sich zur angegebenen Zeit dem Termin anschließen. Für den Termin ist keine Anmeldung nötig.
Der Einwahllink für BigBlueButton

 Hinweise zum Umgang mit BigBlueButton (PDF, 329 kB)


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!