Der Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung (UE) bildet als zentraler Dienstleister eine wichtige Schnittstelle zwischen den wissenschaftlichen Instituten, dem Vorstand sowie der Administration des Forschungszentrums.

Die Unternehmensentwicklung ist verantwortlich für die Forschungsplanung und das wissenschaftliche Ressourcenmanagement sowie das zugehörige wissenschaftsadäquate Controlling. UE koordiniert weiterhin sämtliche Belange der Helmholtz-Gemeinschaft für das Forschungszentrum. Ferner unterstützt der Geschäftsbereich Vorstand und Institute beim Innovations- und Wissensmanagement, sowie in der Strategieentwicklung und betreut die strategischen Partnerschaften zu Hochschulen und außeruniversitären Kooperationspartnern, insbesondere im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance, JARA und der internationalen Beziehungen des Forschungszentrums. Weitere zentrale Aufgabengebiete sind die kontinuierliche Weiterentwicklung der Nachwuchsstrategie sowie die Betreuung der EU-Angelegenheiten des Forschungszentrums.

Aktuelles

AC² - Gründung, Wachstum, Innovation Auftaktveranstaltung

Neue Runde: AC² - Gründung, Wachstum, Innovation

Die Businessplanwettbewerbe AC² - GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION starten in die nächste Runde. Bei der digitalen Auftaktveranstaltung erhalten Sie Einblick in das umfangreiche Angebot von AC² - GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION der GründerRegion Aachen und die Möglichkeit, Gründer, wachstumsorientierte Unternehmen und das AC²-Beraternetzwerk kennen zu lernen.

Dr. S. Roth, L. Diasamidze, Prof. L. Izoria, Prof. W. Marquardt, Prof. H. Ströher, E. Portius

Besuch des Botschafters von Georgien am Forschungszentrum Jülich

Am 22. September empfingen der Vorstandsvorsitzende, Prof. Wolfgang Marquardt, sowie Institutsdirektorinnen und Institutsdirektoren des Forschungszentrums Jülich hohen Besuch. Neben Prof. Levan Izoria, Botschafter Georgiens, besuchten auch Levan Diasamidze, Generalkonsul am Generalkonsulat Georgiens in Frankfurt, sowie zwei Mitarbeiter der Botschaft die Gesprächspartner zu gemeinsamen Forschungsthemen in Jülich.

Monitoring

JuDocs

JuDocs ist die neue Servicestelle für alle Promovierenden und Betreuenden in Jülich

Foto Keyvisual

Nachwuchsförderung

Das Forschungszentrum Jülich fördert wissenschaftliche Exzellenz entlang der gesamten Bildungskette. Es bietet eine Vielfalt vernetzter Angebote und Perspektiven, um junge Menschen für Wissenschaft zu begeistern und um exzellenten Nachwuchs für Jülich zu gewinnen.