Zentralbibliothek - Internet

Navigation und Service


Allgemeine Informationen: [sic!] Jülich 2015

Übersetzen im wissenschaftlichen Bereich



Logo der Workshopreihe [sic!] Jülich

Personen und Institute

Prof. Dr. Siepmann: Professor für Fachdidaktik des Englischen an der Universität Osnabrück. Prof. Dr. Siepmann erhielt Rufe auf Professuren für Fremdsprachendidaktik, für französische Linguistik und Didaktik sowie für Übersetzungswissenschaft (Universität Heidelberg). Er ist Mitglied der Klett-Akademie für Fremdsprachendidaktik und hat seit 2010 die Leitung des Übersetzungsservice des Deutschen Hochschulverbandes inne.

Janet Carter-Sigglow: Zentralbibliothek (ZB), Sprachendienst des Forschungszentrums Jülich

Institut für Energie- und Klimaforschung (IEK-3) – Elektrochemische Verfahrenstechnik

Institute for Advanced Simulation (IAS) – Jülich Supercomputing Centre (JSC) – Sicherheit und Verkehr

Institute for Advanced Simulation (IAS) – Jülich Supercomputing Centre (JSC) – High-Performance Computing Systeme


Anmeldung und Teilnahmegebühr

Die Anmeldung erfolgt auf den Webseiten der BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH.
Eine Warteliste ist für Sie eingerichtet.


Veranstaltungsort

Der Workshop findet im Konferenzzimmer der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich statt
(Gebäude 04.7, 1. Etage, Raum 338).

Die Institutsführungen finden in weiteren Gebäuden des Campus statt. Bitte denken Sie zu der Jahreszeit an festes Schuhwerk und einen Regenschirm.

Am Donnerstagabend ist ein gemeinsames Abendessen geplant (Selbstzahler), bei dem Sie sich untereinander austauschen, von Ihren bereits gemachten Erfahrungen berichten und die angesprochenen Themen in persönlichen Gesprächen mit den Mitarbeitern des Sprachendienstes vertiefen können. Für das Abendessen sind Tische im Restaurant "Am Hexenturm" reserviert.


Anreise

+ + + Die auf dem Passierschein verzeichnete Sperrung der Kreuzung wurde auf gehoben. + + +

Lageplan der Zentralbibliothek im ForschungszentrumLageplan der Zentralbibliothek im Forschungszentrum

Bitte folgen Sie der Anfahrtsbeschreibung auf den Webseiten des Forschungszentrums Jülich.

PKW: Bitte geben Sie in Ihr Navigationssystem als Ziel "Wilhelm-Johnen-Straße" ein.

ÖPNV: Bitte geben Sie in das Buchungssystem der Bahn die Bushaltestelle "Forschungszentrum Feuerwehr, Jülich" ein.

Sie werden von uns als Besucher im Forschungszentrum vorgemerkt. Bitte halten Sie Ihren Passierschein und Ihren Personalausweis/Pass bereit.



Internetzugang
Im Forschungszentrum können Sie Ihre Geräte per eduroam mit dem WLAN verbinden. Falls Ihre Institution nicht an eduroam teilnimmt bitten wir Sie uns die MAC-Adresse Ihres Gerätes mitzuteilen.


Unterkunft

Ortsnah haben wir für Sie Zimmer (Übernachtung mit Frühstück) in Jülicher Hotels vorreserviert. Bitte buchen Sie selbst unter dem Stichwort "Zentralbibliothek" auf eigene Rechnung.

Hotel am Hexenturm 59,00€
Hotel Kaiserhof 69,50€


Ansprechpartner:
Forschungszentrum Jülich
Zentralbibliothek
Thomas Arndt
52425 Jülich

E-Mail: zb-konferenz@fz-juelich.de
Tel.: 02461 61-2907




Servicemenü

Homepage