Suche

zur Hauptseite

Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA)

Navigation und Service


Messsysteme

Das Team Messsysteme entwickelt komplexe Mess- und Analysesysteme zur wissenschaftlichen Bearbeitung geologischer, biologischer, medizinischer und technischer Fragestellungen. Die Entwicklungsbereiche sind elektromagnetische Messverfahren, schnelle Datenerfassung/Verarbeitung, Bildgebungsverfahren und Bildverarbeitungsmethoden.

Dr. Egon Zimmermann

Dr. Egon Zimmermann

Tel: +49 2461 61-8662

e.zimmermann@fz-juelich.de

Systementwicklung

  • zur Untersuchung von Transportprozessen in Böden
  • für in-operando Untersuchungen von Batterien
  • für Erdbeobachtungssysteme
  • für multimodale Bildgebung und Diagnostik
  • zur zerstörungsfreien Untersuchung von Werkstoffen

Unsere Applikationen

SIP

Impedanzspektrometer zur SIP-Messung (spektrale Induzierte Polarisation) der Polarisationseigenschaften von Bodenproben gemeinsam mit dem Institut für AGROSPHÄRE (IBG-3) im Forschungszentrum Jülich.

EIT-Messsystem

EIT-Messsysteme (elektrische Impedanztomographie) zur räumlichen, spektralen und zeitaufgelösten Messung der Polarisationseigenschaften von Böden und Sedimenten gemeinsam mit dem Institut für AGROSPHÄRE (IBG-3) im Forschungszentrum Jülich.

Elektromagnetische Induktionsmessgeräte

Elektromagnetische Induktionsmessgeräte (EMI) zur kontaktlosen und tiefenaufgelösten Messung der elektrischen Bodenleitfähigkeit auf Feldskala gemeinsam mit dem Institut für AGROSPHÄRE (IBG-3) im Forschungszentrum Jülich.

Signalverarbeitungssystem

Digitalen Signalverarbeitungssystemen für die wissenschaftliche Instrumentierung. Hardwarenahe Implementierung von DSP Algorithmen. Entwicklung von Front-End-Readout Systemen für IR Detektoren auf fliegenden Trägern, auch mit qualifizierten Bauteilen.

Gehirn

Algorithmen zur automatischen und semi-automatischen Segmentierung, Analyse und Optimierung koregistrierter multimodaler Bilddaten.

Algorithmen für Computertomographie

Software und Algorithmen für eine hochauflösende Computertomographie für den Einsatz in unterschiedlichen Applikationen des Forschungszentrums Jülich.

Servicemenü

Homepage