Suche

zur Hauptseite

Physik Nanoskaliger Systeme (ER-C-1)/Mikrostrukturforschung (PGI-5)

Navigation und Service

Aktuelles

Magnetische Schwimmer und Skyrmionen
Magnetic skyrmions: Not the only ones of their class
Jülich, 28 June 2018 - Tiny magnetic vortex structures, so-called skyrmions, have been researched intensively for some time for future energy-efficient space-saving data storage devices. Scientists at Forschungszentrum Jülich have now discovered another class of particle-like magnetic object that could take the development of data storage devices a significant step forward. If skyrmions are used to encode the number "1", then the new objects could be used to encode the number "0".
Mehr: Magnetic skyrmions: Not the only ones of their class …

Veranstaltungen

RWTH-Aachen
The 8th International Symposium on Functional Materials (ISFM 2018)
The symposium accounts for the tremendous growth of the field of Advanced Functional Materials in recent years.
Mehr: The 8th International Symposium on Functional Materials (ISFM 2018) …

Fokus

erc_jpg

 

The Ernst Ruska-Centre for Microscopy and Spectroscopy with Electrons is a combined development and user facility. More @ er-c.org

Logo

moreSTEM - Momentum-resolved Scanning Transmission Electron Microscopy

In this imaging mode diffraction patterns are recorded at each raster position of a scanning electron beam in an electron microscope. The result is a unique multidimensional data set that allows for the simultaneous evaluation and combination of real- and momentum space information. Find out more on our site:
https://morestem.fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.