Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich P

Navigation und Service


Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m)

Schutz für Personen, Objekte und Anlagen

Ihre Aufgabe ist es, die innerbetriebliche Sicherheit und Ordnung auf dem Betriebsgelände zu gewährleisten.

Voraussetzung ist die Fachoberschulreife. Die Bewerber sollten technisches Verständnis mitbringen, gute Kommunikationsfähigkeit besitzen und uneingeschränkt körperlich belastbar sein.

Die Ausbildung findet im Fachbereich der Objektsicherung des Forschungszentrums Jülich statt. Sie besuchen den Berufsschulunterricht am Berufskolleg Eschweiler.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bild Fachkraft für Schutz und Sicherheit


Servicemenü

Homepage