Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz

Navigation und Service


Langzeit-Klimabeobachtungen

an der Klimastation des Forschungszentrums

An der Klima- und Wetterstation des Forschungszentrums Jülich werden seit 1961 regelmäßig meteorologische Messungen und klimatologische Beobachtungen durchgeführt. In der Anfangszeit wurden die Daten und Beobachtungen nur in schriftlicher Form festgehalten. Hierzu gehörten u.a. handschriftliche Tabellen sowie Blätter und Schreiberrollen von Linienschreiben. Ein Teil dieser Daten wurde nachträglich digitalisiert, um sie in Auswertungen integrieren zu können.

Nachfolgend können Sie zwischen einer grafischen und einer tabellarischen Darstellung der Langzeitmessungen wählen.


Histogramme der Jahreswerte seit 1961

Grafische Darstellungen von Jahresmittelwerten, Jahressummen und Extremwerten von an der Wetterstation des Forschungszentrums Jülich gemessenen Daten.

Histogramme




Tabelle der Jahreswerte seit 1961

Aus den Messungen, die mit einer zeitlichen Auflösung von zehn Minuten vorliegen, werden auch Jahreswerte berechnet. Sie gelangen hier zu einer Tabelle, in der die Jahreswerte seit 1961 zusammengefasst sind.

Tabelle




Ansprechpartner: Dr. Axel Knaps


Servicemenü

Homepage