Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Brennstoffzellen

Einzelne Brennstoffzelle des Typs HT-PEFC

Voller Energie: Brennstoffzellen

Festoxidbrennstoffzellen (SOFC, Solid Oxide Fuel Cell) sind eine Variante der Brennstoffzellen, an denen im Jülicher Institut für Energie- und Klimaforschung interdisziplinär gearbeitet wird. Gegenüber den meisten Niedertemperatur-Brennstoffzellen, die nur reinen Wasserstoff in elektrischen Strom wandeln, haben die SOFCs den Vorteil, dass sie zusätzlich Methan und Kohlenmonoxid als Kraftstoff verwenden können.

Mehr: Voller Energie: Brennstoffzellen …

SOFC

SOFC - Festoxidbrennstoffzellen

Das Forschungszentrum Jülich entwickelt seit Anfang der 1990er Jahre oxidkeramische SOFC, vornehmlich für die stationäre dezentrale Energieversorgung. Darüber hinaus entwickelt Jülich zusammen mit deutschen und intenationalen Forschungs- und Industriepartnern SOFC für die Bordstromerzeugung in Kraftfahrzeugen und Schiffen. Der Schwerpunkt liegt auf dem sogenannten anodengestützten planaren Konzept.

Mehr: SOFC - Festoxidbrennstoffzellen …

DMFC - Direktmethanol-Brennstoffzelle

Neben der sehr hohen Energiedichte des Methanols besticht die DMFC durch die einfache Handhabung und das problemlose Nachfüllen des Brennstoffs Methanol. Zudem ermöglicht sie größere Reichweiten als Batterie-versorgte Systeme. Aus diesem Grund eignen sich DMFC-Systeme ideal als Batterieersatz für Kleinfahrzeuge und Roboter, die rund um die Uhr im Einsatz sind und deshalb häufig nachgeladen werden müssen. Mehr: DMFC - Direktmethanol-Brennstoffzelle …
Aufbau einer SOFC-Brennstoffzelle

Brennstoffzelle: So funktioniert sie

Am Pluspol der Zelle, der Kathode, wird Luft eingelassen. Deren Sauerstoffmoleküle (O2) nehmen Elektronen vom Kathodenmaterial auf und wandern als negativ geladene Ionen durch den Elektrolyten zur Anode, dem Minuspol. Dort reagieren sie mit dem Wasserstoff (H2) zu Wasser (H2O). Die überschüssigen Elektronen werden dabei abgegeben, von einem Verbraucher als elektrischer Strom genutzt und dem Kreislauf über die Kathode wieder zugeführt.

Mehr: Brennstoffzelle: So funktioniert sie …


Servicemenü

Homepage