Suche

Government Site Builder Standardlösung


Navigation und Service

Aktuelles

3D-Simulation zur Elektronentemperatur in einem Wasserstoffplasma in Wendelstein 7-X
Erstes Wasserstoff-Plasma in Wendelstein 7-X
Greifswald/Jülich, 3. Februar 2016 – In einem Festakt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel heute das erste Wasserstoff-Plasma an Wendelstein 7-X eingeschaltet. Damit startet zehn Jahre nach dem Beginn der Montage der wissenschaftliche Experimentier­betrieb an der weltweit größten Fusionsanlage vom Typ Stellarator, die am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald steht. Das Forschungszentrum Jülich setzt nun seine wissenschaftliche Arbeit mit der Erforschung der Plasma-Wand-Wechselwirkung fort.
Mehr: Erstes Wasserstoff-Plasma in Wendelstein 7-X …

Fokus

Jülicher Mitarbeiter bloggen im Portal "Jülich Blogs"

Neues Jülicher Blogportal

Wie spannend die Jülicher Forschung sein kann, zeigen Wissenschaftler, Doktoranden und Mitarbeiter des Forschungszentrums in einem neuen Blogportal. In den "Jülich Blogs" berichten sie live von Klimakampagnen in eisigen Höhen oder tauchen tief in das Thema Supercomputing ab.
Zu den Jülich Blogs

menschliches Gehirn

Modelling the Human Brain

Das menschliche Gehirn verstehen durch Simulation – das ist die Vision im "Human Brain Project" (HBP), das die Europäische Union im Rahmen ihrer FET-Flagship-Initiative unterstützt. Jülicher Wissenschaftler werden ihre Expertise vor allem in den Bereichen Aufbau und Funktion des Gehirns sowie Höchstleistungsrechnen und Simulation einbringen. mehr zum Jülicher Beitrag: Modelling the Human Brain …

Brennelementekugeln

Nukleare Themen

Zu den Brennelementen des früheren AVR-Versuchsreaktors gibt es ein eigenes Themenportal der Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH (JEN).
www.avr-brennelemente.de

Mediathek

Startbild

60 Jahre Forschungszentrum

Das Forschungszentrum feiert 2016 seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass möchten wir einladen, in Eindrücke der vergangenen Jahrzehnte einzutauchen. zum Rückblick (3min 42sek) zur Mediathek: 60 Jahre Forschungszentrum …


Servicemenü

Homepage