Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Jülicher Themen

Supercomputer, Materialforschung für die Energieforschung, Atmosphärenforschung, Neutronenforschung: Wer den Wissenschaftlern über die Schulter schaut, sieht und erfährt erstaunliche und faszinierende Dinge. Eindrücke einiger Forschungsbereiche sind hier zusammengetragen.

Entladungslampen unterschiedlicher Größen

Forschungsrundgang

JUQUEEN in der Rechnerhalle des Jülich Supercomputing Centre

Supercomputing

Zeppelin 2013

Klimaforschung

ein Baum

Bioökonomie

Elektronenmikroskop

Elektronenmikroskopie

9komma4

Hirnforschung

Streumethodenexperiment

Neutronenforschung

Glasschmelze: Induktionsschmelzofen für die Synthese von Glasloten für die SOFC-Brennstoffzellen.

Energie

im Jülicher Kulturbahnhof

Kleine Nacht der Wissenschaft 2014: Digitale Gesellschaft

In der Kleinen Nacht der Wissenschaft 2014 stand die digitale Gesellschaft im Mittelpunkt. Volker Uerlings von der Jülicher Zeitung interviewte drei Wissenschaftler zu ihren Forschungsgebieten, die zum Teil Simulationen an Supercomputern nutzen, um komplexen Phänomenen auf den Grund zu gehen.

zur Bildergalerie: Kleine Nacht der Wissenschaft 2014: Digitale Gesellschaft …

Prof. Wolfgang Marquardt

Amtsübergabe: Prof. Achim Bachem übergibt das Amt des Vorstandsvorsitzenden an Prof. Wolfgang Marquardt

Am 1. Juli 2014 trat Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Marquardt die Nachfolge von Prof. Achim Bachem als Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich an.

Blick auf den Jülicher Campus der Zukunft

Campus 2050: Städtebaulicher Masterplan für das Forschungszentrum

Die Institute sollen näher im Zentrum des Campus zu Quartieren zusammenrücken, die grüne Zentrumsmitte könnte autofrei werden: Diese und ähnliche Überlegungen sind Teil des städtebaulichen Masterplans für das Forschungszentrum für 2050 - und den Weg dorthin.

zum Film (5"35): Campus 2050: Städtebaulicher Masterplan für das Forschungszentrum …

Karte: Jülich und seine Kooperationen

Zukunft ist unsere Aufgabe: das Forschungszentrum im Porträt

Werden wir jemals Alzheimer heilen können? Wie werden wir unseren Energiebedarf in 50 Jahren decken? Stimmen unsere Klimavorhersagen? Wie werden wir neun Milliarden Menschen ernähren können? Womit bauen wir die Computer der Zukunft? Das Forschungszentrum Jülich stellt sich den Herausforderungen unserer Zeit. Sein seine inhaltliche Ausrichtung wird von seinem wichtigsten Auftraggeber bestimmt: der Gesellschaft.
Der Unternehmensfilm des Forschungszentrums in zwei Fassungen: 30 Sekunden und 10 Minuten.

App Icon

Die Magazin-App des Forschungszentrums

"Forschen in Jülich" ist die App des Forschungszentrums Jülich und berichtet multimedial über Aktuelles, Projekte und Ergebnisse aus den Bereichen Gesundheit, Energie und Umwelt sowie Informationstechnologie bis hin zur Nachwuchsförderung.


Servicemenü

Homepage