Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Liste der Prämierten

...des Regionalwettbewerbs "
Jugend forscht – Schüler experimentieren"
Forschungszentrum Jülich, Freitag, 13. Februar 2009

jufo_09_001_jpg

Arbeitswelt

Jugend:

2. Platz
Magdalena Henke
Viktoriaschule Aachen
Fehlersuche nach Wissen und Gewissen?

Biologie

Schüler:

1. Platz
Caroline Emonts
Inda-Gymnasium Aachen
Warum "kugelt" die Kugelakazie?
(+ Sonderpreis Umwelt und Preis der Jugendjury)

2. Platz
Christoph Schriver, Patrick Albath
Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
Mit Speck fängt man Mäuse

2. Platz
Adam Pekarski, Joshua Bonn
Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
Können wir im Dunkeln Farben sehen?

3. Platz
Joseph Pekarski, Thaddäus Echelmeyer, Andreas Weidauer
Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
Reaktion des menschlichen Auges auf Lichtreize

Jugend:

2. Platz
Anne Zillekens, Jennifer Heyartz
Gymnasium Zitadelle Jülich
Der Zigarette bleibt die Luft weg! Leistungsdiagnostik anhand des Laktatwertes bei Rauchern und Nichtrauchern

2. Platz
Lukas Reisky
Gymnasium Haus Overbach Jülich
Neurophysiologische Wirkung von Nikotin auf den menschlichen Organismus

3. Platz
Franziska Michael, Marvin Boltes, Nils Steffen
Gymnasium Haus Overbach Jülich
Systematische Erfassung und Analyse von Waldschäden im schulnahen Biotop

Chemie

Schüler:

2. Platz
Fiona Sprack
Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
Waschen mit Waschnüssen – eine Alternative?
(+ Sonderpreis Umwelt)

Geo- und Raumwissenschaften

Schüler

3. Platz
Hannah Reuvekamp, Lars Schmitz
Gymnasium Haus Overbach Jülich
Aus rot mach grün: Pflanzenwachstum auf Marsboden

Jugend:

2. Platz
Eva-Marie Schüttler, Lena Spickhofen, Jakob Essers
Montanus-Realschule Leverkusen
Pflanzenkläranlage für den Ophovener Weiher

Mathematik/Informatik

Schüler

2. Platz
Daniel Lohmann
Montanus-Realschule Leverkusen
Programm zum Erstellen von Schaltplänen

3. Platz
Thorben Simon, Junis El-Sarout
Viktoriaschule Aachen
Der Satz des Pythagoras: Warum gilt er nur bei einem rechtwinkligen Dreieck?

Jugend:

1. Platz
Tamara Großmann, Wassilios Delis
Viktoriaschule Aachen
Die langen Wege eines Schülers – Optimale Raumverteilung an der Viktoriaschule
(+ Preis der Jugendjury)

2. Platz
Christopher Krah
Gymnasium Schleiden
Verbesserung von Authentifizierungsvorgängen an Geldautomaten

3. Platz
Pascal Förster
Einhard-Gymnasium Aachen
Muss man Karten wirklich mischen?

Physik

Schüler:

1. Platz
Josua Johnsen
Viktoriaschule Aachen
Kühlung von Solarzellen
(+ Sonderpreis Umwelt)

2. Platz
Bendix Loevenich, Benedikt Ossenkopp
Gymnasium Haus Overbach Jülich
Untersuchung eines Kerzentricks

2. Platz
Anka Güldenpfennig
Inda-Gymnasium Aachen
Experimentelle Untersuchungen zur Wirkung der Coriolis-Kraft

3. Platz
Yannick Mertens
Gymnasium Baesweiler
Von der Kastanie zur Sonnenmilch

Technik

Schüler

1. Platz
Leon Pfeifer
Inda-Gymnasium Aachen
Bau und Untersuchung eines lenkbaren Luftkissenfahrzeugs

2. Platz
Benjamin Ruppik, Michael Erben, Frederik Johnen
Gymnasium Haus Overbach Jülich
Konzentrationsbestimmung einer Lösung mittels eines Laserstrahls

Jugend

2. Platz
Simon Kroll
Inda-Gymnasium Aachen
Entwicklung einer kostengünstigen Steuerung für beamergestützte PC- Präsentationen

3. Platz
Philip Schrinner, Pascal Hebbeker, Can Ergen
Couven Gymnasium Aachen
Entwicklung einer neuen Wärmekraftmaschine ohne Arbeitsgas

weiterführende Links:


Servicemenü

Homepage