Navigation und Service

Aktuelle Ausschreibungen

Das Forschungszentrum Jülich wickelt seine Ausschreibungen für die Bereiche Bauleistungen (VOB), Lieferleistungen (VOL) und freiberufliche Leistungen (VOF) elektronisch über die Vergabeplattform subreport ELViS ab.

Durch den Einstieg in subreport ELViS wird die Qualität der Vergabeunterlagen verbessert und mögliche Fehlerquellen bei der Übermittlung der Vergabeunterlagen minimiert.

Wir stellen interessierten Unternehmen dort sämtliche Ausschreibungsunterlagen, inkl. Pläne und Gutachten, zu den aktuellen Ausschreibungsverfahren in digitaler Form zur Verfügung. Die einmalig notwendige Registrierung ist für Sie kostenfrei.

Die Vergabeplattform ist sehr anwenderfreundlich gestaltet und führt Sie selbsterklärend durch die Funktionen.

Die nachfolgenden RSS-Feeds bzw. Links führen Sie zur Liste der aktuellen Ausschreibungen des Forschungszentrums Jülich. Mit einem Klick auf das jeweilige Team gelangen Sie direkt auf die bei subreport ELVIS eingestellten Unterlagen.

Zu den aktuellen Ausschreibungen:

Team Bau

Team Dienstleistung

Team Infrastruktur

Team Wissenschaft



Technische Voraussetzungen für die Anforderung von Ausschreibungsunterlagen

Informationen zur Angebotsabgabe

Wettbewerblicher Dialog PPI4HPC starts its joint procurement process


Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an:webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.