Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Journalisten-Workshop zum Jülicher PET-Zentrum

Entwickeln, testen, anwenden – Translation in der Hirnforschung

Anfang
07.03.2013 10:00 Uhr
Ende
07.03.2013 12:30 Uhr
Veranstaltungsort
Seminarraum, Gebäude 15.9 (Laborgebäude)

Die Früherkennung von Alzheimer, die verbesserte Diagnose von Tumoren, die Entwicklung neuer Wirkstoffe – das Forschungszentrum Jülich vereint künftig Forschung und Anwendung zu diesen Gebieten im neuen Zentrum für Positronenemissionstomografie (PET-Zentrum). Zur Einweihung des Zentrums findet ein Journalistenworkshop statt.

Programm

ab 10 Uhr Getränkeempfang
10.30 Uhr Start des Workshops, Moderation: Nicola Kuhrt
11.30 Uhr Presserundgang durch das PET-Zentrum

12.30 bis 13:30 Uhr Mittagsimbiss im Seminarraum

Anschließend: Einweihungsprogramm mit geladenen Gästen. Moderation: Michael Brocker

Anmeldung zum Workshop

Erhard Zeiss, Pressereferent, Unternehmenskommunikation
Telefon: 02461 61-1841, E-Mail: e.zeiss@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage