ICS Key Visual

Navigation und Service

Willkommen im ICS-6

Aktuelles

DNP-NMR
Neues Großgerät für hochempfindliche Proteinanalyse
Am Biomolekularen NMR-Zentrum des ICS-6 und des Düsseldorfer Instituts für Physikalische Biologie ist ein neuartiges DNP-NMR-Spektrometer in Betrieb gegangen. Finanziert mit 2,6 Millionen Euro durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), ermöglicht es die noch genauere Untersuchung der Strukturen winziger Biomoleküle. Durch Kombination der NMR mit „Dynamic Nuclear Polarization“ oder kurz DNP, kann das neue Gerät die Messempfindlichkeit um bis zu zwei Größenordnungen steigern.
Mehr: Neues Großgerät für hochempfindliche Proteinanalyse …

Fokus

Autophagie (Platzhalter)

Autophagie

Unter Autophagie versteht man den in Eukaryonten hoch konservierten Prozess des Abbaus zelleigener Bestandteile. Autophagie spielt sowohl beim Basisumsatz von intrazellulären Proteinen und Organellen, als auch bei der Produktion von Aminosäuren unter Hungerbedingungen eine wichtige Rolle. Wir untersuchen die Struktur und Dynamik von Proteinen, die an diesem Vorgang beteiligt sind. Mehr: Autophagie …

Alzheimer2

Die Alzheimersche Demenz

Die Alzheimersche Demenz (AD), lateinisch Morbus Alzheimer, ist eine neurodegenerative Erkrankung, die mit ca. 60% die häufigste Form der Demenzerkrankungen ausmacht. Weltweit sind derzeit ca. 24 Mio. betroffen, bis 2030 wird diese Zahl auf 44 Millionen Menschen ansteigen. Mehr: Die Alzheimersche Demenz …

NMR-Teaser

Biomolekulares NMR-Zentrum

Das Biomolekulare NMR-Zentrum des ICS-6 und des Instituts für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ermöglicht mit seinen Höchst- und Hochfeld-NMR-Spektrometern für Flüssig- und Festkörper-NMR-Spektroskopie hervorragende Bedingungen für die strukturbiologische Forschung an biologisch und medizinisch relevanten Proteinen, wie beispielsweise die Bestimmung der hochaufgelösten dreidimensionalen Struktur. Mehr: Biomolekulares NMR-Zentrum …


Servicemenü

Homepage