Suche

zur Hauptseite

Strukturbiochemie (ICS-6)
ICS Key Visual

Navigation und Service

Willkommen im ICS-6

Aktuelles

Oligomer an Membran
Geballte Rechenpower für Jülicher Alzheimer-Forschung
Jülich, 24. 05. 2016 – Für ein Projekt, das molekulare Ursachen von Alzheimer mit aufwändigen Computersimulationen erforscht, haben Wissenschaftler des Institute of Complex Systems, Strukturbiochemie (ICS-6) jetzt gemeinsam mit Kollegen der finnischen Universität von Helsinki umfangreiche Rechenzeit auf Supercomputern erhalten.
Mehr: Geballte Rechenpower für Jülicher Alzheimer-Forschung …

Fokus

Autophagie Teaserbild

Autophagie

Unter Autophagie versteht man den in Eukaryonten hoch konservierten Prozess des Abbaus zelleigener Bestandteile. Autophagie spielt sowohl beim Basisumsatz von intrazellulären Proteinen und Organellen, als auch bei der Produktion von Aminosäuren unter Hungerbedingungen eine wichtige Rolle. Wir untersuchen die Struktur und Dynamik von Proteinen, die an diesem Vorgang beteiligt sind. Mehr: Autophagie …

Alzheimer2

Die Alzheimersche Demenz

Die Alzheimersche Demenz (AD), lateinisch Morbus Alzheimer, ist eine neurodegenerative Erkrankung, die mit ca. 60% die häufigste Form der Demenzerkrankungen ausmacht. Weltweit sind derzeit ca. 24 Millionen Menschen betroffen. Bis 2030 soll diese Zahl Schätzungen zufolge auf 44 Millionen ansteigen. Wir forschen an neuen Ansätzen für Diagnostik und Therapie. Mehr: Die Alzheimersche Demenz …

NMR-Teaser

Biomolekulares NMR-Zentrum

Das Biomolekulare NMR-Zentrum des ICS-6 und des Instituts für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bietet mit seinen Höchst- und Hochfeld-NMR-Spektrometern für Flüssig- und Festkörper-NMR-Spektroskopie hervorragende Bedingungen für die strukturbiologische Forschung an biologisch und medizinisch relevanten Proteinen. Mehr: Biomolekulares NMR-Zentrum …


Servicemenü

Homepage