Projekte

Das Institut IEK-8 koordiniert und ist eingebunden in zahlreiche Projekte mit Partnern im In- und Ausland. Dies umfasst Zusammenarbeiten in der HGF, mit anderen Forschungsinstituten, Universitäten und kommerziellen Partnern.

Hier finden Sie eine Übersicht über die abgeschlossenen Projekte.

Aktuelle und zukünftige Projekte

AEROMMA

Untersuchung atmosphärischer Emissionen und chemischer Reaktionen, die die Luftqualität und das Klima beeinflussen

Mehr
ACTRIS

ACTRIS Services at more than 40 Facilities

Mehr
ALASKA

Brennstoffzellen sind galvanische Zellen, in denen ein Brennstoff oxidiert und die chemische Energie in elektrische Energie umgewandelt wird.

Mehr
ATMO-ACCESS

ATMO-ACCESS wird den physischen und Fernzugriff auf 43 operative europäische Atmosphärenforschungseinrichtungen ermöglichen, darunter bodengestützte Beobachtungsstationen, Simulationskammern, aber auch mobile Einrichtungen und zentrale Laboratorien, die grundlegende Elemente verteilter RIs sind.

Mehr

Untersuchung atmosphärischer Emissionen und chemischer Reaktionen, die die Luftqualität und das Klima beeinflussen

Mehr
CAMS2

Europäische Luftqualität - Regionale Systeme zur Kontrolle der Luftqualität

Mehr
EMeRGe

EMeRGe HALO Mission zur Untersuchung der Ausbreitung und Umwandlung von Luftverschmutzungen von Megacities

Mehr
ENVRI-FAIR

Environmental Research Infrastructures, providing FAIR data and services to society, innovation and research

Mehr
EoCoE

Energy oriented Centre of Excellence

Mehr

Europäische Luftqualität - Regionale Systeme zur Kontrolle der Luftqualität

Mehr
EUROCHAMP-2020

Europäisches Horizon 2020 Infrastrukturprojet, das die weitere Integration der besten Atmosphärensimulationskammern Europas zu einer Infrastruktur für Forschungs- und Innovation fördert.

Mehr
FZJ-PKU

Untersuchung der atmosphärischen Selbstreinigung und der Bildung sekundärer Schadstoffe in dichtbesiedelten Regionen in China.

Mehr
HD(CP)2

Projekt zur Bereitstellung atmosphärischer Messdaten der Messstation JOYCE für Vergleiche mit Klimamodellen

Mehr
HOx Arbeitsgruppe

Internationale Kooperation zur Verbesserung von OH-, HO2- und RO2-Radikalmesstechniken

Mehr

Europäisches Horizon 2020 Infrastrukturprojet, das die weitere Integration der besten Atmosphärensimulationskammern Europas zu einer Infrastruktur für Forschungs- und Innovation fördert.

Mehr
IAGOS

In-service Aircraft for a Global Observing System

Mehr
JOYCE

Jülich ObservatorY for Cloud Evolution

Mehr
JULIAC

Untersuchung der atmosphärischen Chemie von Radikalen und Aerosolen während verschiedener Jahreszeiten unter dem Einfluss biogener und anthropogener Emissionen in Deutschland.

Mehr
KoVI SGW

Kompetenz-Zentrum „Virtuelles Institut - Strom zu Gas und Wärme“

Mehr

In-service Aircraft for a Global Observing System

Mehr
MesSBAR

Automated airborne measurement of pollutants in the near-earth atmosphere in urban areas

Mehr
MOSES

MOSES-Kampagne zur Erforschung der Auswirkungen von Hitzewellen und Dürreperioden auf die Luftqualität

Mehr
OMO

Untersuchung der atmosphärischen Selbstreinigung in der oberen Troposphäre unter dem Einfluss von Luft aus Südasien während des Sommer-Monsuns.

Mehr
PEGASOS

Räumlich aufgelöste Untersuchungen chemischer Prozesse in der unteren Troposphäre in Europa mit Hilfe von Messungen auf dem Zeppelin NT.

Mehr

Automated airborne measurement of pollutants in the near-earth atmosphere in urban areas

Mehr
PL-ExaESM

Das Pilotlabor Exascale Earth System Modelling (PL-ExaESM) erforscht spezifische Konzepte, um die Exascale-Fähigkeit von Erdsystemmodellen und die damit verbundenen Arbeitsabläufe in der Erdsystemwissenschaft zu ermöglichen.

Mehr
SARLEP

Untersuchung der Oxidation wichtiger organischer Verbindungen, die von Pflanzen emittiert werden, und deren Auswirkung auf die atmosphärische Selbstreinigung durch Radikale.

Mehr
SMARAGD

Citizen Science Projekt SMARAGD (Sensoren zur Messung von Aerosolen und reaktiven Gasen und Analyse ihrer Auswirkung auf die Gesundheit)

Mehr
Stadtklima im Wandel

Entwicklung eines Stadtklimamodells, das in der Lage ist, atmosphärische Prozesse gebäudeauflösend, d.h. mit Gitterweiten von 10 m oder feiner, zu simulieren

Mehr
VDI Kooperationen

Verein Deutscher Ingenieure – Kommission Reinhaltung der Luft (VDI-KRdL)

Mehr

Das Pilotlabor Exascale Earth System Modelling (PL-ExaESM) erforscht spezifische Konzepte, um die Exascale-Fähigkeit von Erdsystemmodellen und die damit verbundenen Arbeitsabläufe in der Erdsystemwissenschaft zu ermöglichen.

Mehr

Letzte Änderung: 25.05.2022