Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Modellregion BioökonomieREVIER Rheinland: „Innovationslabore“ sollen neue Wertschöpfung ermöglichen

Mehr: Modellregion BioökonomieREVIER Rheinland: „Innovationslabore“ sollen neue Wertschöpfung ermöglichen …

Neues Interview aus der Reihe der SUNRISE Experten

Mehr: Neues Interview aus der Reihe der SUNRISE Experten …

Prof. Michael Saliba – Nachwuchsgruppe FRONTRUNNER nimmt Fahrt auf

Im August 2019 startete Prof. Saliba mit seiner Helmholtz Nachwuchsgruppe am Institut für Energie- und Klimaforschung 5 – Photovoltaik. Gemeinsam mit der Universität Darmstadt, an der Michael Saliba als Professor lehrt, fokussiert sich die Gruppe auf Hochgeschwindigkeits-Verfahren zur Materialentwicklung in der Photovoltaik. Mehr: Prof. Michael Saliba – Nachwuchsgruppe FRONTRUNNER nimmt Fahrt auf …

Solliance EPKI

Europäische Initiative zu Perowskit-Solarzellen geht an den Start

Mehr: Europäische Initiative zu Perowskit-Solarzellen geht an den Start …

Fullerenefreie Solarzelle

Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom

Jülich, 19. Dezember 2016 – Zusammen mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern haben Jülicher Photovoltaik-Forscher neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. Diese nutzen Materialien aus speziellen Molekülen, die eine Reihe von Vorteilen bieten: Sie absorbieren Licht besser, sind stabiler und kostengünstiger herzustellen als die bisher verwendeten Werkstoffe. Die Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlichten die Wissenschaftler nun in zwei Artikeln in den Fachzeitschriften 'Nature Materials' und 'Energy and Environmental Science'. Mehr: Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom …


Servicemenü

Homepage