MESSy @ JURECA

MESSy @ JURECA

Globale atmosphärenchemische Modellierung mit dem "Modular Earth Submodel System" (MESSy)

IEK-8 ist Mitglied des MESSy-Konsortiums. Die Arbeitsgruppe "Globale Modellierung" verwendet MESSy in der EMAC-Konfiguration, um globale atmosphärische Simulationen mit hochkomplexer Chemie durchzuführen.

Letzte Änderung: 22.05.2022