Imaging Core Facility (ICF)

ICF
Forschungszentrum Jülich / Ralf-Uwe Limbach

Die Bildgebenden Verfahren am Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM) werden in der Imaging Core Facility (ICF) gebündelt. Hierzu gehören verschiedene hochkarätige Instrumente, die Einblicke in das Gehirn ermöglichen.

So verfügt das ICF über Magnetresonanz-Tomographen (MRT) mit unterschiedlichen Magnetfeldstärken, über Positronenemissions-Tomographen (PET) sowie über zwei MR-PET-Hybrid-Geräte.Die Bildgebenden Verfahren am PET-Zentrum auf dem Jülicher Campus ist ebenfalls Teil des ICF. Die Imaging Core Facility wird derzeit als Nutzereinrichtung etabliert.

Weitere Informationen (INM-4)

Letzte Änderung: 24.03.2022