SAPHIR und SAPHIR-PLUS

SAPHIR
Jülicher Klima-Simulationskammer SAPHIR.
Forschungszentrum Jülich

Die Atmosphärensimulationskammer SAPHIR ermöglicht die reproduzierbare Untersuchung genau definierter atmosphärisch-chemischer Mechanismen. Damit können Prozesse in der Atmosphäre nachgestellt und untersucht werden. Die Pflanzenkammer SAPHIR-PLUS liefert bei Bedarf eine natürliche Mischung biogener Kohlenwasserstoffe für Experimente.

So kann untersucht werden, welchen Prozessen jene flüchtigen Kohlenwasserstoffe in der Atmosphäre unterliegen, die von Pflanzen ausgestoßen werden und welchen Einfluss diese Emissionen auf die Selbstreinigungskraft der Atmosphäre und die

Weitere Informationen:

SAPHIR (IEK-8)
SAPHIR-PLUS (IEK-8)

Letzte Änderung: 25.03.2022