Suche

zur Hauptseite

JARA-Institut "Molecular Neuroscience and Neuroimaging" (INM-11)
(leer)

Navigation und Service

Das JARA Institut „Molecular Neuroscience and Neuroimaging“ (JARA-BRAIN Institut [JBI] 2) ist ein gemeinsames Institut der RWTH Aachen und des Forschungszentrums Jülich im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance (JARA). Auf Jülicher Seite ist es ein Teilinstitut des Institutes für Neurowissenschaften und Medizin und auf Aachener Seite ein Institut der Medizinischen Fakultät ohne Aufgaben in der Krankenversorgung. Ziel des Institutes ist die Weiterentwicklung der molekularen Hirnforschung, inkl. mathematischer Modelle und der Neurobildgebung zu Verbesserung des Verständnisses von neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen als erster Schritt der Translation.

Das JARA-BRAIN Institut (JBI) 2 wird in Aachen und im Forschungszentrum Jülich von dem gleichen Direktorium geleitet, dieses besteht derzeit aus den JARA-Professor/Innen:


Geschäftsführender Direktor

Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Schulz


Stellv. Geschäftsführende Direktorin

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Kerstin Konrad


Direktoren

Univ.-Prof. Dr. Paolo Carloni

Univ.-Prof. Dr. N. Jon Shah


Geschäftsführer

Dr. rer. medic. Volker Backes


Servicemenü

Homepage