Arbeitsgruppen

Die Forschung am PGI-9 lässt sich derzeit in sieben Teilbereiche aufgliedern:

Quantentransport in Nanostrukturen

In der Arbeitsgruppe von Thomas Schäpers werden die Transporteigenschaften von Nanostrukturen auf Basis von Halbleiternanodrähten, topologischen Strukturen und Hochtemperatursupraleitern untersucht.

Siliziumbasierte Epitaxie und Photonik

Die Gruppe von Dan Buca arbeitet an der Entwicklung von Materialien der 4. Hauptgruppe des Periodensystems, die monolitisch in die heutige Siliziumtechnoligie integriert werden können. Wir arbeiten an Si-Ge-Sn Heterostrukturen für hochperformante Photonic und elektrische Bauteile wie z.B. Raumtemperaturlaser und Infrarotdetektoren. Seit neuestem
untersuchen wir die thermoelektrischen und magnetischen Eigenschaften dieser Materialien.

Topologische und supraleitende Quanten-Bauelemente

In der Arbeitsgruppe von Peter Schüffelgen beschäftigen wir uns mit dem Bau und der Charakterisierung von neuartigen topologischen und supraleitenden Bauelementen für topologisches und supraleitendes Quantencomputing.

Arbeitsgruppen

Quantenphotonik

In der Gruppe von Beata Kardynal erforschen wir die Wechselwirkungen von Licht mit Halbleiter-Nanostrukturen und Defekten in Festkörpern. Wir erforschen auch exotische Zustände in zweidimensionalen Materialien (z.B. hBN und Übergangsmetall-Dichalcogenide, TMDCs).

Epitaxie topologischer Isolatoren

In der Arbeitsgruppe von Gregor Mussler beschäftigen wir uns mit der Molekularstrahlepitaxie von topologischen Isolatoren und Supraleitern für die Quanteninformation.

Nanoelektronische Bauelemente

In der Arbeitsgruppe von Qing-Tai Zhao beschäftigen wir uns mit der Erforschung von nanoelektronischen Bauelementen für fortgeschrittenes neuromorphes Computing und Quantencomputer. Für diese Anwendungen werden planare, sowie Nanodraht-Feldeffekttransistoren (FETs) auf Basis von verschiedenen Gruppe-IV-Halbleitern und Heterostrukturen entwickelt, hergestellt und charakterisiert.

Halbleiterepitaxie und Quantenoptik

Mein Team und ich, Alexander Pawlis, interessieren uns für die Herstellung und Untersuchung nano-strukturierter Bauelemente für die optische Quantenkommunikation.

Letzte Änderung: 16.08.2022