Alexander von Humboldt-Stiftung - Feodor Lynen-Forschungsstipendien für PostDocs und erfahrene Wissenschaftler

20. Dezember 2021

Mit den Feodor Lynen-Forschungsstipendien für PostDocs ermöglicht die Alexander von Humboldt-Stiftung überdurchschnittlich qualifizierten Wissenschaftlern aus Deutschland, die am Anfang ihrer wissenschaftlichen Laufbahn stehen und ihre Promotion vor nicht mehr als vier Jahren abgeschlossen haben, langfristige Forschungsaufenthalte im Ausland. Sollte die Promotion unmittelbar vor dem Abschluss stehen ist eine Bewerbung ebenfalls möglich (frühestens jedoch sechs Monate vor dem Abschlusstermin der Dissertation).

Unterstützt werden auch erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bis zu 12 Jahre nach der Promotion.

Zusammenfassung der wichtigsten Details:

Aufenthaltsdauer:
PostDocs: 6 – 24 Monate
Erfahrene Wissenschaftler*Innen: 6 – 18 Monate (aufteilbar in bis zu drei Aufenthalte innerhalb von 3 Jahren)

Voraussetzung für eine Bewerbung sind

  • ein überdurchschnittlicher wissenschaftlicher Werdegang und wissenschaftliche Leistungen
  • eine Forschungsplatzzusage des Gastgebers
  • Referenzgutachten

Bei erfahrenen Forschenden zusätzlich:

  • ein eigenständiges wissenschaftliches Profil
  • eine Tätigkeit mindestens als Assistant Professor, als Nachwuchsgruppenleitung oder eine mehrjährige eigenständige wissenschaftliche Tätigkeit

Bewerbung: Anträge können jederzeit online gestellt werden. Alle erforderlichen Dokumente sollten mindestens vier bis sieben Monate vor dem anvisierten Auswahltermin abgesendet werden.
Das Auswahlgremium tagt im Februar, Juni und Oktober eines jeden Jahres.

Staatsbürgerschaft/Aufenthalt: Bewerber besitzen entweder die deutsche Staatsbürgerschaft oder sind zum Zeitpunkt der Antragstellung in Deutschland wissenschaftlich tätig. Dabei sollten sie bereits in das deutsche Wissenschaftssystem integriert sein und beabsichtigen, nach dem geplanten Auslandsaufenthalt in das deutsche Wissenschaftssystem zurückzukehren.

Für eine erfolgreiche Bewerbung dürfen Antragsteller sich in den letzten 18 Monaten insgesamt nicht länger als sechs Monate im ausgewählten Gastland aufgehalten haben.

Ansprechperson:

Gabriele Weiland

Internationale Förderprogramme für Studierende, Graduierte, Doktoranden und Post-Docs

  • Unternehmensentwicklung (UE)
Gebäude 15.3 /
Raum 2008b
+49 2461/61-3388
E-Mail

Link: https://www.humboldt-foundation.de/bewerben/foerderprogramme/feodor-lynen-forschungsstipendium


Letzte Änderung: 05.07.2022