Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Termine /Veranstaltungen im Mai 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7

Termine am 7. Mai

8

Termine am 8. Mai

9

Termine am 9. Mai

10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Alle Veranstaltungen

Interstellare Objekte wie Oumuamua könnten das Wachstum neuer Planeten beschleunigen

Driftende interstellare Welten wie "Oumuamua" könnten Keimzellen für neue Planeten sein

Jülich / Belfast, 8. April 2019 – Interstellare Objekte in Wolkenkratzergröße, wie der vor zwei Jahren entdeckte Oumuamua, könnten neuen Sternensystemen helfen, schnell Planeten zu bilden. Das zeigt eine neue Studie des Jülich Supercomputing Centre und der Queens University Belfast. Wahrscheinlich driften Myriaden solcher Asteroiden durch unsere Milchstraße. Einst Teil neu entstehender Sternensysteme, könnten diese riesigen Objekte zwischen den Sternen das Wachstum neuer Planeten beschleunigen. Mehr: Driftende interstellare Welten wie "Oumuamua" könnten Keimzellen für neue Planeten sein …

Screenshot

Stickoxid-Rechner des Forschungszentrums Jülich

Jülich, 29. Januar 2019 – Die Stickoxid-Werte in den Städten sorgen immer wieder für neue Schlagzeilen. Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich haben nun einen Stickoxid-Rechner vorgestellt, mit dem man die Belastung an jeder deutschen Messstelle ganz einfach selbst herausfinden kann. Das Online-Tool ist unter https://stickoxid-rechner.de frei zugänglich und ermittelt zudem, um wie viel die Stickoxid-Emissionen aus dem Verkehr zurückgehen müssen, damit der gesetzliche Grenzwert eingehalten wird. Mehr: Stickoxid-Rechner des Forschungszentrums Jülich …


Servicemenü

Homepage