Navigation und Service

Über uns

Das ER-C betreibt Hochleistungs-Elektronenmikroskope, die einzigartige Einblicke in die Welt der Atome ermöglichen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die methodische Entwicklung hochauflösender Elektronenmikroskopie- und Spektroskopietechniken sowie deren Anwendung in den Bereichen Materialforschung, Nanotechnologie sowie Weiche Materie und Strukturbiologie. Als nationale, gemeinsam mit der RWTH Aachen betriebene, Nutzereinrichtung stellen wir Forscherinnen und Forschern aus Wissenschaft und Industrie modernste Instrumente, Methoden und Fachkenntnisse zur Verfügung.

Bild-1

The Ernst Ruska-Centre (ER-C)

Das Zusammenspiel einzelner Atome bestimmt die Eigenschaften von Materialien und Bauelementen. Die hochauflösende Elektronenmikroskopie und Spektroskopie bietet die Möglichkeit, Materialstrukturen und Eigenschaften detailliert aufzudecken und ist damit ein Schlüssel für Innovationen. Das Ernst Ruska-Centrum (ER-C) für Mikroskopie und Spektroskopie mit Elektronen steht für eine Weiterentwicklung dieser bildgebenden Verfahren.

Mehr: The Ernst Ruska-Centre (ER-C) …

Bild-1

Kooperationen

Das Ernst Ruska-Center arbeitet eng mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie an wissenschaftlichen Projekten, sowie an der Erprobung und Entwicklung von Methoden und Geräten.

Mehr: Kooperationen …

Landscape

Infrastrukturlandschaft

Das ER-C spielt innerhalb der europäischen Infrastrukturlandschaft eine Schlüsselrolle bei der Materialcharakterisierung unter Verwendung von High-End Technologien und Instrumenten

Mehr: Infrastrukturlandschaft …

Organigramm

Organisation

Das ER-C umfasst drei Abteilungen (ER-C-1, ER-C-2 und ER-C-3) sowie eine Koordinierungs- und Infrastruktureinheit (ER-C-KI).

Mehr: Organisation …