Suche

zur Hauptseite

Theoretische Physik der Lebenden Materie (IBI-5/IAS-2)
ICS Key Visual

Navigation und Service

Aktuelles

Startbild Video
Selbstorganisierendes, selbstheilendes Material aus magnetischen Kreiseln
Jülich, 23. März 2020 – Intelligente Werkstoffe und aktive Materialien können ihre Eigenschaften selbstständig an verändernde Umgebungsbedingungen anpassen und besitzen dynamisch steuerbare Eigenschaften, was bereits zu vielfältigen Anwendungen geführt hat. Chromogene Materialien zum Beispiel ermöglichen Fensterscheiben, die sich in Abhängigkeit vom Lichteinfall selbst verdunkeln, Stoßdämpfer können mit Hilfe von magnetorheologischen Flüssigkeiten ihre Dämpfungseigenschaften an die jeweiligen Straßenbedingungen anpassen und Piezoelektrika, die durch elektrische Spannung verformbar sind, lassen Roboter mechanische Bewegungen durchführen. Ein internationales Team von Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich und des US-amerikanischen Forschungsinstituts Argonne National Laboratory hat nun ein neues aktives System aus magnetischen Mikropartikeln entwickelt. Es reagiert auf magnetische Reize mit Selbstorganisation und besitzt weitere potentiell nützliche Eigenschaften, wie Selbstheilungskraft und Transportfähigkeit.
Mehr: Selbstorganisierendes, selbstheilendes Material aus magnetischen Kreiseln …

Veranstaltungen

International Conference
Okt
26
NEW DATE! Motile Active Matter
The motility of cells and microorganisms is a cornerstone of the existence of life and an outstanding achievement of evolution.
Mehr: NEW DATE! Motile Active Matter …

Fokus

LogoIHS_jpg

International Helmholtz Research School

Intense training in Biophysics and Soft Matter and a comprehensive framework of experimental and theoretical tools. Mehr: International Helmholtz Research School …

softcomp.jpg

Softcomp

Softcomp begann als Network of Excellence (NoE), unterstützt von der EU, mit dem Ziel, eine fundierte Wissensbasis für das intelligente Design von funktionellen Verbundwerkstoffen aus Weicher Materie im Nanobereich zu schaffen. SoftComp

ESMI-Large_jpg

ESMI

Willkommen bei ESMI (European Soft Matter Infrastructure), dem europäischen Infrastrukturprojekt für Weiche Materie. EUSMI

CodefLogo2_gif

CODEF

DFG Transregional Collaborative Research Centre: „Physics of Colloidal Dispersions in External Fields“. CODEF

ShencLogo2_jpg

SHENC

DFG Research Unit SHENC: Shear flow regulation of hemostasis - bridging the gap between nanomechanics and clinical presentation. SHENC

SFB985_jpg

Functional Microgels

Der SFB verbindend Forschungsgruppen aus der Polymerphysik, Chemie, Verfahrenstechnik und den Lebenswissenschaften. Microgels

Microswimmers Fokus

Microswimmers

The DFG Priority Program SPP1726 "Microswimmers –from single particle motion to collective behaviour" investigates the physical behaviour of active colloids and motile biological microorganisms. More

LAPASO

LAPASO

Microfluidic particle fractionation based on the inherent properties of e.g. cells, microorganisms and organelles offers significant improvements over conventional techniques. More


Servicemenü

Homepage