Navigation und Service

Nutzungsbedingungen

Das JCNS bietet wissenschaftlichen Nutzern Zugang zu kostenloser Messzeit an seinen Instrumenten an – bitte beachten Sie jedoch, dass Sie mit dem Einreichen eines Messzeitantrages unseren Nutzungsbedingungen zustimmen! 

Was bedeutet das genau?

  • Sie müssen einen Experimentbericht einreichen – und zwar nicht später als zwei Monate nachdem das Experiment durchgeführt wurde,
  • Sie müssen Ihre Ergebnisse in einem peer-reviewed Journal veröffentlichen und uns dies mitteilen,
  • Sie müssen die richtigen Danksagungen bei allen aus dem Experimente resultierenden Veröffentlichungen (auch Poster etc) verwenden.

Experimentberichte

Als Nutzer müssen Sie innerhalb von maximal zwei Monaten nach dem durchgeführten Experiment einen Bericht einreichen, der die gesammelten Daten beschreibt und nach Möglichkeit bereits einen erste Auswertung. Bitte beachten Sie, dass das Fehlen von Experimentberichten zur Ablehnung folgender Proposals führen kann!

Zwölf Monate nach dem Ende des Experiments werden die Berichte online auch anderen Nutzern zugänglich gemacht.

Instrument am/an derEinreichungshinweisVorlage
MLZLaden Sie den Bericht hoch Nur online
ILL

Laden Sie den Bericht hoch

UND senden Sie ein ausgefülltes Formular außerdem an useroffice@mlz-garching.de

Online und

auch hier:
 JCNS Experimental Report (doc, 40 kB)

SNSSenden Sie das ausgefüllte Formular an useroffice@mlz-garching.de  JCNS Experimental Report (doc, 40 kB)

Bitte beachten Sie: Da das JCNS User Office keinen Zugriff auf die ILL- und SNS-Datenbanken hat, benötigen wir eine (zusätzliche) Kopie von Ihnen. Dankeschön!

Publikationen und Danksagungen

Wir helfen Ihnen kostenlos, Ihr wissenschaftliches Problem zu lösen, die Daten zu erheben, die Sie zur Beantwortung Ihrer Fragen brauchen – dafür veröffentlichen Sie Ihre Ergebnisse und nennen uns.

Da Publikationen unsere Währung sind, sind alle Nutzer verpflichtet, ihre jeweilige Kontaktperson am JCNS über jegliche Veröffentlichung zu informieren. 

Um Ihnen das Ganze zu erleichtern, finden Sie hier die nötigen Vorlagen, um alle Danksagungen korrekt zu verwenden.

Danken Sie dem Instrumentwissenschaftler

Bitte haben Sie immer im Hinterkopf, dass ohne die Hilfe und Unterstützung des Instrumentwissenschaftlers während der Messungen überhaupt keine Experimente möglich wären!

Deshalb erwarten wir, dass das zuständige Instrumentwissenschaftler in jeder Publikation, die auf den beim Experiment erhobenen Daten beruht, als Co-Autor genannt wird.

Danken Sie dem Instrument

In allen Publikationen soll sowohl das genutzte Instrument als auch die Außenstation genannt werden – vorzugsweise auf der ersten Seite. Ist dies nicht möglich, kann ersatzweise die folgende Würdigung ganz ans Ende gesetzt werden:

This work is based upon experiments performed at the (instrument name) instrument operated by JCNS at the XXX 

wobei XXX für eine der drei JCNS Außenstationen steht:

  • Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ), Garching, Germany 
  • Institute Laue-Langevin (ILL), Grenoble, France
  • Spallation Neutron Source (SNS), Oak Ridge, USA

Danken Sie für finanzielle Unterstützung

Sofern Sie finanzielle Unterstützung vom JCNS erhalten haben, bitten wir Sie auch hier um eine Nennung. Nutzen Sie diese Vorlage:

The authors gratefully acknowledge the financial support provided by JCNS to perform the neutron scattering measurements at the XXX.

wobei XXX für eine der drei JCNS Außenstationen steht:

  • Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ), Garching, Germany
  • Institute Laue-Langevin (ILL), Grenoble, France
  • Spallation Neutron Source (SNS), Oak Ridge, USA