Masterstudiengang Angewandte Mathematik und Informatik

Master Course Applied Mathematics and Computer Science

Der Masterstudiengang Angewandte Mathematik und Informatik baut auf dem gleichnamigen Bachelorstudiengang auf. Er dauert zwei Jahre und wird in Kooperation mit der Fachhochschule Aachen durchgeführt. Das Studium ist forschungsorientiert und hat als Studienziel die selbstständige mathematische Modellbildung und Simulation naturwissenschaftlicher und technischer Vorgänge.

Das Jülich Supercomputing Centre beteiligt sich als Kooperationspartner mit den Vorlesungsveranstaltungen Computermathematik I und II, Methoden der Computersimulation, Netzwerk- und Sicherheitsmanagement, Parallele Algorithmen, Parallele Rechnerarchitekturen, Einführung in Mehrgittermethoden, Wissenschaftliche Visualisierung und Spezielle Numerische und Statistische Methoden.

Master course Applied Mathematics and Computer Science

Angewandte Mathematik und Informatik an der FH Aachen

Prüfungsordnung Angewandte Matehmatik und Informatik


Übersicht Angewandte Mathematik und Informatik (M.Sc.)

Aufteilung der Credits in den Vertiefungsrichtungen


Ansprechpartner des Studiengangs im Forschungszentrum Jülich

  • Institute for Advanced Simulation (IAS)
  • Jülich Supercomputing Centre (JSC)
Gebäude 16.3 /
Raum 328
+49 2461/61-2313
E-Mail

Letzte Änderung: 30.05.2022