Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
Molekulare Organisation des Gehirns (INM-2)
(leer)

Navigation und Service

Probanden für PET Studien gesucht

Wir suchen für unsere PET-Studien in regelmäßigen Abständen gesunde, volljährige Probanden.

Probanden gesucht

Studienzweck:
Mittels der Positronenemissionstomographie (PET) können Stoffwechselvorgänge und einzelne Moleküle, wie beispielsweise Bindungsstellen für unterschiedliche Botenstoffe im Gehirn, sichtbar gemacht werden. Hierbei sind unsere Hauptinteressen die Erforschung des Schlafs und seiner Regulationsmechanismen sowie neurodegenerative Erkrankungen (z.B. Morbus Alzheimer). Im Rahmen von Patientenstudien suchen wir dabei gesunde Personen jeden Alters zum Aufbau von Kontrollgruppen.

Untersuchungsumfang: 
Im Rahmen unserer Studien führen wir eine ca. eineinhalbstündige Untersuchung des Gehirns mittels PET durch, auf welche eine ca. zehnminütige Untersuchung mittels der Magnetresonanztomographie (MRT) folgt. Je nach Studie werden anschließend unterschiedliche Zusatzuntersuchungen, wie beispielsweise Elektroenzephalographie (EEG) oder die Beantwortung von Fragebögen durchgeführt. Die Gesamtdauer der Untersuchungen beträgt etwa drei bis vier Stunden.

Ort: 
Institut für Neurowissenschaften und Medizin, Forschungszentrum Jülich GmbH, Wilhelm-Johnen-Straße, 52428 Jülich

Aufwandsentschädigung:
Sie erhalten für Ihre Studienteilnahme eine angemessene Aufwandsentschädigung einschließlich einer Fahrtkostenerstattung.

Weitergehende Informationen zu aktuellen Studien und zum Studienablauf finden Sie hier!

Sollten Sie Interesse daran haben, an einer unserer Studien als Proband teilzunehmen,so melden Sie sich über das Kontaktformular an.


Servicemenü

Homepage