Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Wichtige Informationen zu Ausbildung und Studium

Mathematisch-technische/r Software Entwickler/in (MATSE)

  • Es ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz.
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre.
  • Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in den Bereichen Mathematik und Informatik.
  • Im zweiten Lehrjahr ist die Teilnahme an der IHK-Zwischenprüfung Pflicht, den Ausbildungsabschluss bildet die erfolgreiche IHK-Prüfung.
  • Die Ausbildungsordnung (IHK Aachen)

Angewandte Mathematik und Informatik B.Sc. (BAMI)

  • Das Kernstudium (1.- 3. Semester) beinhaltet Grundlagen aus Mathematik und Informatik.
  • Das Vertiefungsstudium (4.-6. Semester) beinhaltet Pflichtfächer aus Mathematik und Informatik, Module zu den Allgemeinen Kompetenzen und Wahlpflichtfächer, um deinen ganz persönlichen Studienschwerpunkt zu setzen.
  • Den Abschluss bildet die Bachelorarbeit und das zugehörige Kolloquium.
  • Angewandte Mathematik und Informatik B.Sc. (Fachhochschule Aachen)

Deine Vorteile

  • Die Ausbildungsinhalte des MATSE sind vollständig in die Studieninhalte integriert. Somit entfällt der zusätzliche Besuch einer Berufsschule.
  • In deinem Institut/Ausbildungsbetrieb arbeitest du von Beginn an in Projekten mit. Du wendest also deine theoretischen Kenntnisse aus dem Studium direkt in der Praxis an. Das motiviert und unterstützt deinen Lernerfolg.
  • Du erhältst eine Ausbildungsvergütung.
  • Nach drei Jahren besitzt du, mit geringem Mehraufwand, zwei Abschlüsse.
  • Unsere Partnerfirmen und wir bilden in der Regel für den eigenen Bedarf aus. Deine Übernahmeperspektiven sind also ausgesprochen gut.
  • Durch die Bescheinigung deiner fachpraktischen und akademischen Kompetenzen bist du aber auch für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt besonders wertvoll.

Deine Pflichten

  • Du hast keine Semesterferien, sondern einen tariflich geregelten Uraubsanspruch.
  • Du hast eine Anwesenheitspflicht bei den Lehrveranstaltungen, Übungen und Praktika.
  • Trotz optimaler Abstimmung zwischen Studium und Ausbildung werden die Anforderungen an dich manchmal sehr hoch sein.




Servicemenü

Homepage