Mission

Technologieentwicklung für nachhaltige und innovative Pflanzenproduktion und Bioökonomie

Unser Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Anwendung nicht-invasiver Technologien, die sowohl eingehende als auch Hochdurchsatzmessungen von Pflanzenmerkmalen ermöglichen.

In unserer Gruppe, die derzeit etwa 20 Mitglieder hat, decken wir verschiedene Disziplinen ab: Biologie, Physik, Informatik und Ingenieurwesen. Dieser interdisziplinäre Ansatz ermöglicht es uns, eine breite Palette von Technologien für die Entdeckung von Merkmalen in den Pflanzenwissenschaften effizient zu nutzen. Auf diese Weise wollen wir einen Beitrag zur nachhaltigen Intensivierung der Pflanzenproduktion leisten.

Letzte Änderung: 04.11.2022