Strategische Initiativen IBG-2

Strategische Initiativen IBG-2

Über

Wir entwickeln mit unseren regionalen, nationalen und internationalen Initiativen, Strategien im Bereich der Bioökonomie, setzen Projekte gemeinsam mit unseren Partnern um und tragen somit zur Realisierung zu einer nachhaltigen Wertschöpfung und Kreislaufwirtschaft bei.

Pflanzen und Pflanzenproduktion spielen eine sehr wichtige Rolle in der Bioökonomie der Zukunft, weil sie (i) zentrale Elemente der Produktionssysteme sind und die Inputs wie Wasser, Nährstoffe oder Energieeffizienz bestimmen; (ii) die erneuerbare Biomasse zur Nutzung als Nahrungs- oder Futtermittel, als Rohstoffe für Chemikalien, zur direkten Verwendung oder für Bioenergie liefern und (iii) essentielle Elemente in Produktionssystemen zur Schließung von (Nährstoff)kreisläufen sind, die unverzichtbar bei der Entwicklung einer nachhaltigen Bioökonomie sind.

Forschungsthemen

Nachhaltige Bioökonomie, was ist das überhaupt? Und welchen Beitrag können Forschung und Ausbildung bei der Umstellung auf eine bio-basierte Wirtschaftsform leisten?

Kontakt

Prof. Dr. Ulrich Schurr

IBG-2

Gebäude 06.2 / Raum 401

+49 2461/61-3073

E-Mail

News
Projects

Unsere strategischen Projekte:

Bioökonomie

Letzte Änderung: 22.09.2022