Suche

zur Hauptseite

Zentralbibliothek - Internet

Navigation und Service


WissKom2022

Wie macht ihr das? – Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken im Dialog








19. Mai 2022

Absage der Konferenz

Mit großem Bedauern müssen wir die WissKom2022 absagen. Innerhalb der verlängerten Frühbucherfrist sind deutlich zu wenig Anmeldungen für die Konferenz eingegangen. Eine Durchführung der WissKom2022 vor Ort in Jülich und Düsseldorf wäre mit dieser Zahl an Anmeldungen für die Teilnehmenden, die Vortragenden, die beteiligten Sponsoren und uns als Veranstalter nicht die Konferenz auf die wir uns gemeinsam gefreut haben.

Das Thema der WissKom2022: „Wie macht ihr das? – Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken im Dialog“, mit einer Auswahl an den für die WissKom2022 vorgesehenen Vorträgen, wird in einem Themenheft des Open-Access-Journals «027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur» aufgegriffen.

Bestimmt ergibt sich an weiteren Stellen oder zu anderen Zeiten die Gelegenheit sich zu den fachlichen Themen auszutauschen, zu netzwerken oder Jülich und Düsseldorf zu besuchen.

Ihr Organisationsteam


Dies war beabsichtigt:

Die Zentralbibliothek im Forschungszentrum Jülich veranstaltet auch 2022 wieder eine wissenschaftliche Konferenz im Themenfeld modernes Bibliothekswesen und zeitgemäße Informationsvermittlung.
Kooperationspartner der WissKom2022 ist die Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf.

Wissenschaftliche und öffentliche Bibliotheken bewegen sich meistens in getrennten Welten, haben aber mehr Gemeinsamkeiten als auf den ersten Blick sichtbar. Viele Bibliotheken stehen vor den gleichen Herausforderungen. Einige sind diese erfolgreich angegangen, andere können von den Hürden nur ein Lied singen.

Was haben wissenschaftliche Bibliotheken und öffentliche Bibliotheken gemein?
Was unterscheidet sie in ihren Wegen und Zielen für die Zukunft?
Wie und was können Bibliotheken voneinander lernen?

Aus der Perspektive beider Bibliotheksformen werden bei der WissKom2022 aktuelle Themen präsentiert und diskutiert. Die Beiträge sollen dem „Lessons learned“-Gedanken folgen und somit einen Austausch über die Darstellung der eigenen Aktivitäten und deren Feedback anregen. Wie kann ein Miteinander und Füreinander von Bibliotheken aussehen?

Sie erwarten Erfahrungswerte und Erfolgsmodelle in den Themenfeldern:

  • Digitalstrategie
  • Open Access
  • Nachhaltigkeit
  • Open Space in Bibliotheken
  • Nutzergruppen
  • Auskunft und Beratung
Ansprechpartner für Teilnehmer*innen und Referent*innen:

Thomas Arndt
Zentralbibliothek
Forschungszentrum Jülich
52425 Jülich

E-Mail: zb-konferenz@fz-juelich.de
Tel.: 02461 61-2907
Ansprechpartner für Firmen,
Ausstellung am 21. und 22. Juni:
Dr. Christoph Holzke /
Thomas Arndt
Zentralbibliothek
Forschungszentrum Jülich
52425 Jülich

E-Mail: zb-konferenz@fz-juelich.de


Impressionen der WissKom2019

WissKom2019 – Ausstellerforum
WissKom2019 – Festabend
WissKom2019 – Festvortrag im Hörsaal
WissKom2019 – Firmenausstellung
WissKom2019 – Posterausstellung
WissKom2019 – Spotlight
WissKom2019 – Vortrag im Hörsaal

Servicemenü

Homepage