Unsere Führungskultur

Unsere Führungskultur

Unsere Führungskräfte sind der Dreh- und Angelpunkt für Kooperation, Motivation und Erfolg. Führung ist kein Selbstzweck, ihr Ziel ist gute Zusammenarbeit, die zum Unternehmenserfolg führt. Um sie zu erreichen, stellen wir den Dialog und das gegenseitige Verständnis ins Zentrum unserer Bemühungen: Denn nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die vielen individuellen Kompetenzen in einen konstruktiven Austausch und ein gutes Zusammenspiel zu bringen, können wir als Forschungszentrum erfolgreich sein.

Führungsleitbild und Kompetenzmodell

Unsere Führungskultur

Neugier, kritisches Denken, Freude am rationalen Argumentieren und Kreativität sind typisch für Menschen, die in einer Forschungseinrichtung arbeiten. Dies ist unsere wichtigste Ressource, stellt aber auch besondere Ansprüche an Führung. Wie genau das Forschungszentrum Jülich Führungskultur leben will, ist im Führungsleitbild beschrieben. Mehr als 600 Mitarbeitende haben es gemeinsam entwickelt. Auch das Kompetenzmodell für Führung  schafft Klarheit über Rollen und Verantwortungen, gibt Orientierung im Alltag. Es beschreibt, was das Unternehmen von seinen Führungskräften erwartet – ganz konkret alltagspraktisch und verhaltensorientiert. Diese Grundlagen bedeuten kein normiertes Führungsverhalten, sie setzen gleichwohl transparente Koordinaten und einen Rahmen, in dem sich Führungskräfte bewegen können.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zum Führungsleitbild (PDF).

Unterstützung von Führungskräften

Den Verantwortungsbereich zu gestalten, die Mitarbeitenden im Blick zu haben und parallel sich selbst zu steuern macht professionelle Führung aus. Bei dieser anspruchsvollen Aufgabe werden unsere Führungskräfte mit einem umfangreichen Entwicklungsportfolio in ihrer Rolle unterstützt. Das Angebot reicht von Führungstrainings und Programmen über Netzwerkangebote und Veranstaltungen bis hin zu bedarfsorientierten Einzel- und Teamunterstützungen.

Außerdem bieten wir Bewerberinnen und Bewerber für Führungspositionen auch eine Dual-Career-Beratung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Änderung: 07.07.2022