Navigation und Service

Experten zu Klimaforschung, nachhaltigen Energiesystemen und erneuerbaren Energien

Ausgetrockneter Boden

Das Klimakabinett hat am 20. September ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem die Bundesregierung sicherstellen möchte, dass Deutschland seine Klimaziele 2030 erreicht. Ein zivilgesellschaftliches Bündnis ruft am gleichen Tag zum globalen Klimastreik auf.

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich forschen seit Jahrzehnten an erneuerbaren Energien, untersuchen den Übergang zu einem nachhaltigen Energiesystem und liefern Daten zum Verständnis des Klimawandels.

Aktuell messen sie beispielsweise bei Flügen des Zeppelin NT über Köln und Bonn Kohlenmonoxid (CO), Stickoxide, Ozon und Feinstaub. In einer mehrwöchigen Messkampagne in Südamerika sammeln sie derzeit Daten zum Klimawandel in der Südhalbkugel.

Für Presseanfragen haben wir verschiedene Experten zu den Themen Klimaforschung, nachhaltige Energiesysteme, erneuerbare Energien, Wasserstoffwirtschaft. Bei speziellen Fragen können Sie auch gerne unsere Pressestelle kontaktieren (Dr. Regine Panknin, Telefon: 02416 61-9054, E‑Mail: r.panknin@fz-juelich.de)

Klimaforschung

Prof. Astrid Kiendler-Scharr
Institut für Energie und Klimaforschung, Bereich Troposphäre (IEK-8)
Telefon: +49 2461 61-4185
E-Mail: a.kiendler-scharr@fz-juelich.de

Prof. Martin Riese
Institut für Energie- und Klimaforschung, Bereich Stratosphäre (IEK-7)
Telefon: +49 2461 61-2065
E-Mail: m.riese@fz-juelich.de

Dr. Jens-Uwe Grooß (stratosphärisches Ozon)
Institut für Energie und Klimaforschung, Bereich Stratosphäre (IEK-7)
Telefon: +49 2461 61-9184
E-Mail: j.-u.grooss@fz-juelich.de

Nachhaltige Energiesysteme

Prof. Detlef Stolten
Institut für Energie und Klimaforschung, Elektrochemische Verfahrenstechnik (IEK-3)
Telefon: +49 2461 61-3076
E-Mail: d.stolten@fz-juelich.de

Dr. Wilhelm Kuckshinrichs
Institut für Energie und Klimaforschung, Systemforschung und technologische Entwicklung (IEK-STE)
Telefon +49 2461 61-3590
E-Mail: w.kuckshinrichs@fz-juelich.de

Wasserstoffwirtschaft und Erneuerbare Energien

Prof. Peter Wasserscheid
Institut für Energie und Klimaforschung, Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien (IEK-11, HI-ERN)
Telefon: +49 9131 85-20843
E-Mail: p.wasserscheid@fz-juelich.de

Energiespeicherung/Batterieforschung/Brennstoffzellen

Prof. Martin Winter
Institut für Energie und Klimaforschung, Helmholtz-Institut Münster (IEK-12, HI-MS)
Telefon: +49 251 83-36033
E-Mail: m.winter@fz-juelich.de

Prof. Rüdiger Eichel
Institut für Energie- und Klimaforschung, Bereich, Grundlagen der Elektrochemie (IEK-9)
Telefon: +49 2461 61-4644
E-Mail: r.eichel@fz-juelich.de

Prof. Olivier Guillon
Institut für Energie- und Klimaforschung, Bereich Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren (IEK‑1)
Telefon: +49 2461 61-5181
E-Mail: o.guillon@fz-juelich.de

Böden, Ökosysteme und Klima

Prof. Nicholas Brüggemann
Telefon: +49 2461 61-8643
E-Mail: n.brueggemann@fz-juelich.de

Prof. Harry Vereecken
Institut für Bio- und Geowissenschaften, Agrosphäre (IBG-3)
Telefon: +49 2461 61-4570
E-Mail: h.vereecken@fz-juelich.de

Bioökonomie/Pflanzen und Klima

Prof. Ulrich Schurr
Institut für Bio- und Geowissenschaften, Pflanzenwissenschaften (IBG-2)
Telefon: +49 2461 61-3073
E-Mail: u.schurr@fz-juelich.de