Navigation und Service

effzett | Das Magazin aus dem Forschungszentrum Jülich

Das kostenlose Magazin aus dem Forschungszentrum erscheint drei Mal im Jahr auf Deutsch und Englisch. Sie können es in einer Web-Version lesen oder über unseren Warenkorb einzelne Druckausgabe bestellen.

Für einen regelmäßigen Bezug schreiben Sie bitte eine Mail an
effzett@fz-juelich.de und nennen uns Ihre Postanschrift.

Aktuelle Ausgabe

Schlaf gut!

Übermüdung schränkt uns ein – Forscher untersuchen, was dabei im Gehirn passiert

Eule oder Lerche? Nachtaktiv oder Frühaufsteher? Die Frage nach der Schlafgewohnheit kennen Sie bestimmt. Aber vielleicht sind Sie gar kein Vogel. Vielleicht sind Sie ein Wolf, ein Löwe, ein Bär oder ein Delfin. Diese Einteilung schlägt der US-amerikanische Schlafforscher Michael Breus vor: Der Löwe brüllt morgens voller Energie, schläft aber abends sofort erschöpft ein. Dagegen geht der Morgenmuffel Wolf am liebsten abends auf die Jagd. Der Delfin ist ebenfalls abends aktiv, hat jedoch einen leichten und unruhigen Schlaf. Der Bär brummt mittags mit viel Elan und schlummert dafür nachts besonders lang und tief.

Wir schlafen zu verschiedenen Zeiten und benötigen auch unterschiedlich viel Schlaf. Besonders deutlich wird das bei Schlafmangel, wie unsere Titelgeschichte zeigt: Einige stark übermüdete Menschen zeigen kaum Leistungsschwächen, während andere extrem unkonzentriert und fahrig werden. Was dabei im Gehirn passiert, untersuchen Kölner, Züricher und Jülicher Forscher im Schlaflabor. Wir haben sie dort besucht.

Lesen Sie außerdem, wie sich Stängel und Blätter von Paprikapflanzen gewinnbringend nutzen lassen, was wir von Schachspielern lernen können und wie Forscher Botschaften der Sonne tief im Berg empfangen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen

Ihr effzett-Team

Web-Version

PDF-Version

Zusatzinformationen

effzett - Das Magazin aus dem Forschungszentrum

Ausgezeichnet

Mit diesem Prädikat kann sich das Forschungszentrum Jülich in vielen Bereichen schmücken – seit November 2015 gilt das auch für die effzett und den Jahresbericht. Die Jury des "International Corporate Media Award" hat beide Publikationen mit einem Award of Excellence prämiert.